21 Grams

21 GramsIch habe es ja nicht anders verdient: Host@nidwirkli.ch, dachte ich mir, es ist Zeit für einen seriösen Film, ohne Humor, Action und vor allem ohne Halle Berry. Da ich mich dann doch nicht zu einem europäischen Film durchringen konnte, ging ich eben in ’21 Grams’. Eigentlich freute ich mich sogar auf den Film: Sean Penn, Benicio Del Toro, eine Auszeichnung beim Venice Film Festival, und eine nicht chronologische Story. Da kann man ja nicht enttäuscht werden, denn zumindest letzteres bannte mich bei ‘Memento’ und ‘Identity’ gleichermassen.
Denkste. Dieser Film kam mir länger vor als ein eine DVD Version von ‘The Return of the King’ . Ich verlange ja nicht unter allen Umständen einen unterhaltenden Film. Doch so etwas demprimierendes wie ’21 Grams’ habe ich mir schon länger nicht mehr angetan.
Der Film fängt wirklich überzeugend an und weiss durch seine achronologische Erzählweise zu fesseln – vielleicht für dreiviertel Stunden. Danach wartete ich nur noch auf das Ende, ohne grosse Hoffnung auf ein “Surprise-Ending”, da man ja in gewisser Weise das Ende vom Film schon am Anfang gesehen hat. (In diesem Punkt reicht ’21 Grams’ nicht an ‘Memento’ heran. (Übringens auch in keinem anderen Punkt)

Während man anfangs noch herausgefordert wird, der Story zu folgen und zu erraten, wo auf der Zeitlinie man sich gerade befindet, verblasst diese Faszination spätestens dann, wenn man merkt, dass es eigentlich gar keine Rolle spielt, wo sich die Charaktere in der Geschichte gerade aufhalten, da sie während der ganzen Geschichte weder eine Wandlung noch einen signifikanten Höhepunkt beschreiben. So hatte ich das Gefühl, die vertrackte Erzählweise sollte nur über inhaltliche und filmische Schwächen hinwegtäuschen, was auf Dauer leider nicht gelingt.

Das Bitterste an diesem Kinoerlebnis ist, dass die Schauspieler von Sean Penn über Naomi Watts und Benicio del Toro bis hin zu den Nebendarstellern wirklich sehr überzeugende Arbeit leisten.
Darum gebe ich einen Punkt für die Darsteller und einen für den Mut, das Experiment ’21 Grams’ scheitern zu lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *