Alle 736 WM-Spieler im Porträt

In Kooperation mit theguardian.com präsentiert Blick eine überwältigende Zusammenstellung aller 736 Spieler des FIFA-World Cups in Russland. In der grossen Infografik gibt’s eine Mini-Bio zu jedem einzelnen Spieler und  Einschätzungen aller Teams – verfasst von einer Equipe internationaler Fussball-Spezialisten.

Die volle Dröhnung gibt es hier: http://bit.ly/2JM0kOr oder direkt hier: https://storytelling.blick.ch/infografik/2018/world_cup_kader/

FC Luzern mit ohne neuem Sponsor

Der Fussball Club Luzern kommt nicht zur Ruhe: Nach dem überraschenden Weggang von Trainer Gerardo Seoane (39) knallte es heute erneut beim FCL: Obwohl sich in den vergangenen Tagen und Wochen weder Gerüchte verbreiteten noch offizielle Stellungnahmen verkündet wurden, steht nun fest: Rafe New World wird nicht neuer Hauptsponsor des Luzerner Traditionsvereins!

Recherchen von rafenew.world bestätigen nun,  dass zu keinem Zeitpunkt weder Absicht noch Möglichkeit bestanden hatten, Otto’s als Trikot-Sponsor abzulösen.

Ebenso zeigte sich FCL-Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg zwar zutiefst enttäuscht vom überraschenden Abgang von Seoane, der erst vor Monaten den Posten als Head-Coach von Markus Babbel (45) übernahm und den Club vom 9. auf den 3. Tabellenplatz führen konnte, er verlor aber bis anhin kein Wort über einen möglichen Einstig von rafenew.world als Sponsor. Ebenso hüllen sich die Verantwortlichen in Schweigen betreffend einer möglichen Ernennung von Raphael Röthlin (Gründer und treibender Kraft von rafenew.world, dem wohl innovativsten und originellsten Webportal überhaupt) als neuen Chef-Trainer. 

Raphael Röthlin (39), der charismatische Zentralschweizer, stellte seine Macher-Qualitäten als Material-Chef in mehreren militärischen Wiederholungskursen unter Beweis und kam als Kind sogar einige Male als Keeper vor einem Garagentor zum Einsatz. «Rafeman», wie er sich bescheiden auf seinem Blog rafenew.world nennt, hält sich bedeckt und bleibt eine unnahbare Lichtgestalt; Einzig seine Vorliebe für Pizza «Gran Gusto» ist bekannt. Ab und zu geht er auch Joggen, wie er selber telefonisch bestätigt. In seinen Palmarès findet sich ausserdem ein FCL-Tassli.

FCL-Tassli (links), Hoffnungsträger Röthlin (Mitte) vor dem Lauftraining und Banane (rechts, als Grössenvergleich). Nicht im Bild: Pizza «Gran Gusto». (Montage)

Zu diesem Zeitpunkt kann nur spekuliert werden, was sich in den vergangenen Tagen beim FCL hinter verschlossenen Türen abgespielt hat. Ohne jegliche Indizien darf aber vermutet werden, dass die Ernennung von Röthlin zwingend an den Einstieg von Rafe New World als Hauptsponsor gekoppelt werden sollte.

Der Ball liegt nun beim völlig überrumpelten FCL: Es wird sich zeigen, ob der Club mutig genug ist, unangenehme und unverantwortliche Entscheidungen in präkeren Situationen zu fällen und Röthlin jetzt als Hoffnungsträger zu verpflichten.

Sicher bleiben momentan nur Unsicherheit und Enttäuschung, die Spielern, Staff und vor allem den treuen Fans in diesen Tagen vor den Kopf stossen*.

Als grösster Verlierer des heutigen Tages wird aber der Fussball selber in Erinnerung bleiben; als eine der letzten Sportarten, die bis heute vor jeglichen Mauscheleien und Ränkespielen verschont geblieben waren.


*) Weitere Zinédine Zidane Anspielungen und andere überaus unqualifizierte Sport-Referenzen finden Sie bald auf rafenew.world.

Super League Tabellen-Rechner

Der Super League Tabellen-Rechner ermittelt automatisch die neue Tabelle abhängig von den getippten Spielergebnissen.

Tippen Sie die restlichen Spiele der Saison und lassen Sie unseren Rechner die neue Tabelle kalkulieren. Wer kann das Meisterrennen für sich entscheiden? Für wen gehts nach Europa? Und wer steigt ab? Jetzt auf Blick.ch/8120476.

Spitzenleichtathletik Luzern 2016


Learnings:

What’s the fastest possible way to transfer your pictures and videos from your iPhone to your MacBook? I’don’t know… but here’s a step-by-step tutorial how not to do it:

  1. AirDrop: iPhone can’t find MacBook Air.
  2. AirDrop: iPhone finds MacBook, but doesn’t transfer too much.
  3. Looking for iCloud. No chance.
  4. Activate iCloud on iPhone.
  5. Can’t transfer photos to iCloud (can I?)
  6. Trying transmitting images via E-Mail: Forget it!
  7. Try Dropbox: Veery slow…
  8. Checking again Airdrop: Still nothing.
  9. Checking Dropbox: Still very slow…
  10. Setting up USB. Trying Photos App. Realizing: Not enough storage space on MacBook Air to save all the pics. Aha!
  11. Switching to (too old) MacBook Pro. Plugging in USB…
  12. Starting up Photos App: «Preparing Photos: 13%,… 14%,…» Veery slow, again.
  13. Starting up Picasa… Bad Idea. RAM’s getting upset.
  14. Checking again the Dropbox-Folder. Almost done. OK, I surrender.
  15. Uploading designated pics from MacBook to WordPress: HTTP ERROR! (Panorama-Pics are too big, I figure)
  16. Resizing via Photoshop (RAM disagrees)…
  17. Finally uploading Gallery.
  18. Uploading Slo-Mo Video directly from iOS to YouTube and wondering: will it be in Slow-Motion?
  19. It IS in slo-mo!
  20. Finally ready to publish another article noone’s gonna read and…
  21. …good night, I’ve had enough for today!